Ablauf
1. Online-Anmeldeformular 
Ausfüllen und Einreichen des Online-Anmeldeformulars
2. Rückmeldung 

Die Anmeldung wird durch die Projektleitung geprüft.
Innerhalb von drei Wochen erfolgt eine Rückmeldung in Form
a) einer Bestätigung
b) Rückfragen, weiteren Abklärungen
c) Anpassungen, die gemacht werden müssen, damit das Projekt
    die Teilnahmebedingungen erfüllt.

d) einer Absage

 
3. Projektvereinbarung 
Entspricht das Projekt den Teilnahmebedingungen, wird eine Projektvereinbarung erstellt. 
4. Finanzierungsbeitrag 
a) Projektbudgets unter Fr. 1000.--
Projektbudgets unter Fr. 1000.-- werden nach der Projektdurchführung und dem Schlussbericht mit der effektiven Kostenabrechnung entrichtet.

b) Projektbudgets zwischen Fr. 1000.-- und Fr. 2000.--
Bewegt sich das Projektbudget zwischen Fr. 1000.-- und Fr. 2000.--, wird nach Abschluss der Projektvereinbarung eine eine Teilzahlung geleistet werden, falls dies für die Projektdurchführung nötig ist.

Bitte beachten Sie, dass rückwirkend keine Projektfinanzierungen möglich sind.

Kebab+ wird vom Migros-Kulturprozent konzipiert und realisiert. Beachten Sie deshalb bitte: Wenn Sie bei Kebab+ ein Projekt einreichen, ist eine zusätzliche Anfrage bei der regionalen Migros Genossenschaft nicht mehr möglich und umgekehrt. 
5. Schlussbericht 
Innerhalb von drei Wochen nach der Durchführung/Beendigung des Projektes muss ein Schlussbericht sowie Dokumentations-Materialien für www.kebabplus.ch an Sarah Stidwill eingereicht werden.
 

Dokumentations-Materialien für www.kebabplus.ch: 

  • Zusammenfassung des Projektes (max. 600 Zeichen)
  • Foto-, Video- oder Audio-Material

Der Schlussbericht (elektronisch) muss folgende Punkte beinhalten:
  • Ausgangslage
  • Projektbeschreibung
  • Zielsetzung
  • Projektorganisation (inkl. Anzahl jugendlicher Projektmitglieder) und -ablauf
  • Fazit und nachhaltige Wirksamkeit
  • Umfang: zwei bis vier A4-Seiten (max. 6 MB)

 

Zudem müssen eine Projektabrechnung sowie die vollständigen Zahlungsangaben (inkl. IBAN-Nummer, Adresse der Bank und Adresse des Kontoinhabers) oder einen Einzahlungsschein eingereicht werden.

 

 
 
Migros Kulturprozent
DOJ
Maeku.3.Foto.1.jpg
Oberaargauer Mädchenkulturtag
Am 30.6.2012 fand zum dritten Mal der Oberaargauer Mädchenkulturtag statt. Der Anlass war ein voller ...
Lunch.Foto1.jpg
Das perfekte Lunch
In den Herbstferien verwandelte sich die Offene Kinder- und Jugendarbeit in Herzogenbuchsee für 4 Ta ...
Folie2a.jpg
Mannschafts-Koch-Wettbewerb
Vom 14. bis 22. Dezember haben fünf jugendliche Mannschaften an der 2. Ausgabe des "Mannschafts ...