Für eine gesündere Schweizer Jugend

VON ANINA TORRADO, 11. 05. 2018

Mit dem Gesundheitsförderungsprogramm Kebab+ unterstützt das Migros-Kulturprozent seit zehn Jahren Projekte, die Kinder und Jugendliche zu einer bewussteren Esskultur und Sport bewegen. Am 24. Mai 2018 wird der Kebab+ Award in Zürich an die innovativsten Projekte des Jahres verliehen.

40'000 Kinder und Jugendliche ernähren sich dank Kebab+ gesünder, bewegen sich mehr und verbringen zusammen ihre Freizeit. In den letzten zehn Jahren wurden über 700 Projekte in der ganzen Schweiz unterstützt. Die innovativsten Projekte des Jahres werden jeweils mit dem Kebab+ Award ausgezeichnet. Nominiert sind für den Kebab+ Award 2018:

Un goûter presque parfait

Un goûter presque parfait

Fünf Zweier-Teams traten im Juni 2017 in Préverenges (VD) zu einem kulinarischen Wettbewerb an. Die Jugendlichen hatten 90 Minuten Zeit, um eine Kostprobe für 20 Personen zuzubereiten und damit die Jury zu überzeugen. Die Initianten liessen sich von der TV-Serie «Un dîner presque parfait» inspirieren.

Senioren Café

Die Jugendlichen des Jugendtreffs Waikiki in Wallbach luden am 1. April 2017 rund 300 Seniorinnen und Senioren zu einem gemütlichen Frühstück mit Lottospielen ein. Es kamen 30 Personen, die es genossen, von den Jugendlichen kulinarisch verwöhnt zu werden und sich über Generationen hinweg auszutauschen. 

Culture on Friday

Culture on Friday  

Einmal pro Monat treffen sich kulinarisch interessierte 5. und 6. Klässler in Neuenegg (BE), um ihr Kochwissen jenseits von Spaghetti und Pizza zu erweitern. Gemeinsam bereiten sie internationale Gerichte wie Paella, Empanadas oder Gemüsecurry zu und plaudern beim gemeinsamen Essen über die jeweilige Landeskultur.

Zollifood

Die Jugendlichen in Zollikofen (BE) veranstalteten im Februar 2017 einen interkulturellen Austausch für Menschen aus aller Welt. An vier Tagen wurden für mehr als 350 Personen 21 Gerichte mit Köstlichkeiten aus aller Welt zubereitet. Beim gemeinsamen Essen wurden Barrieren abgebaut und das Interesse für Menschen anderer Nationalitäten gefördert.

Artfestival

Artfestival

Die Jugendarbeit Bödeli unterstützte eine Gruppe junger Kreativer bei der Organisation eines viertägigen Festivals mit einer Kunstaustellung, Konzerten, Poetry Slam und einer Versteigerung. Die jungen Kreativen konnten erfolgreich eine bereichernde Plattform für Jugendkultur im Raum Interlaken (BE) aufbauen. 

Komm erzähl uns (d)eine Geschichte

Kinder erzählen die besten Geschichten! Im Schulhaus St. Karli in Luzern wurde gemeinsam mit 12 Kindern im Alter von 7 bis 12 Jahren ein Geschichtenparcours durchgeführt. Unter dem Motto «Los e Mol!» begeisterten die jungen Erzählerinnen und Erzähler mit ihren selbst erfundenen Geschichten ein breites Publikum.

Alle Nominierten werden mit einem Preisgeld gewürdigt. Bei der Jurierung wird besonders auf die Partizipation und Nachhaltigkeit in den Projekten geachtet. Zusätzlich wird ein Publikumspreis im Wert von 1000 Franken ans Projekt verliehen, das den lautesten Applaus erntet.

Informationen und Anmeldung: www.kebabplus.ch/award

Migros-Kulturprozent
Das Migros-Kulturprozent ist ein freiwilliges, in den Statuten verankertes Engagement der Migros, das in ihrer Verantwortung gegenüber der Gesellschaft gründet. Es verpflichtet sich dem Anspruch, der Bevölkerung einen breiten Zugang zu Kultur und Bildung zu verschaffen.
Migros Kulturprozent
DOJ
x