Kebab+ Awards

Teilnahmebedingungen

 

Kebab+ zeichnet jedes Jahr vier herausragende Projekte aus:

 

1 Award sowie 3 Auszeichnungen.

Der Award mit einer Preissumme von total 1000 Franken, bzw. je 300 Franken für die Auszeichnungen, will Anreize schaffen, um die Gesundheitskompetenz der Jugendlichen zu fördern. Alle bis jeweils zum 31. Dezember vollständig dokumentierten Projekte werden von der Projektsteuergruppe für die Nominierung berücksichtigt. Die Awardübergabe findet zwischen März und Mai in der Gewinner-Lokalität statt.

Neuerungen Kebab+ Award (PDF)

 

 

Kebab+ Award 2016

 


Photos: Marion Nitsch

 

Für das Projekt «Kinderkafi» nahm das Jugendsektretariat St. Gallen am 20. Mai 2016 in St. Gallen den Kebab+ Award 2016 des Migros-Kulturprozent entgegen. Neben dem mit 1’000 Franken dotierten Hauptpreis erhielten die Gewinner den Wanderpokal in Form eines Hirschgeweihs. Dieser bleibt nun ein Jahr lang im Kindertreff Zentrum in St. Gallen.

 

Drei weitere Jugendzentren aus Nidau BE, Bösingen und Basel erhielten eine Auszeichnung und einen Barpreis von je 300 Franken für ihre Gesundheitsförderungsprojekte.

 

mehr ...

 

Kebab+ Award 2015

 



 

Für das Projekt "Au SainFood" nahm das Centre de quartier des Bossons-Plaines du Loup in Lausanne am 6. März 2015 in Lausanne den Kebab+ Award 2015 des Migros-Kulturprozent entgegen.

mehr ...

 

Kebab+ Award 2014

 


Für ihr Projekt «Jetzt nehmen Sie Platz» nahm die Jugendanimation Kriens LU am Mittwoch, 26. März 2014, in Kriens LU den Kebab+ Award 2014 des Migros-Kulturprozent entgegen.

mehr ...

 

Kebab+ Award 2013

 

      


Für das «Spielmobil» erhielt die Kinder- und Jugendfachstelle Zollikofen BE den Kebab+ Award 2013 des Migros-Kulturprozent.

Drei weitere Projekte erhielten eine Auszeichnung und einen Preis.

 

Kebab+ Award 2012

 
Kebab+ Award 2012 für «Sprechtisch» in Langenthal

            

Das Migros-Kulturprozent hat den «Sprechtisch» des Trägervereins offene Kinder- und Jugendarbeit Oberaargau ToKJO mit dem Kebab+ Award 2012 ausgezeichnet.

Drei weitere Projekte werden mit einer Auszeichnung geehrt.
 

Kebab+-Award 2011

 
Kebab+ Award 2011 für «Kafi zum Gärtli» in Nidau

            

Die Jugendarbeit  Nidau und Umgebung darf den Award vom letztjährigen Gewinner Jugendarbeit KOJ Werdenberg entgegennehmen



3 weitere Kebab+ Projekte erhalten eine Auszeichnung


Bieler Tagblatt

  

Kebab+-Award 2010

 



Die Jugendarbeit KOJ Werdenberg (SG) darf für ihren Jugend-Begegnungs-
Platz
den Award entgegennehmen. 
3 weitere Kebab+ Projekte erhalten eine Auszeichnung

 

 
 
Migros Kulturprozent
DOJ
Kebab+-Award 2017
Kebab+-Award 2017

Auch dieses Jahr werden herausragende Projekte mit dem Kebab+ Award prämiert!

Gewinne einen Beats Kopfhörer
Gewinne einen Beats Kopfhörer

3-mal im Jahr verlost Kebabplus einen Kopfhörer. Grill, Sport und Spass Mobile Jugendarbeit Kleinbasel

Bistrowoche.Foto.3.jpg
Bistrowoche 2011
Gemeinsam mit fünf Jugendlichen haben wir in diesem Sommer während fünf Tagen ein &bd ...